• Alarm- und Videotechnik
    Alarm- und Videotechnik

    „Ohne Sicherheit ist keine Freiheit“

    Wilhelm von Humboldt

  • Alarm- und Videotechnik
    Alarm- und Videotechnik

Alarm- und Videotechnik

Alarm- und Einbruchmeldeanlagen

„Ohne Sicherheit ist keine Freiheit“ … sagte einmal Wilhelm von Humboldt. Getreu diesem Motto erarbeiten wir eine Sicherheitskonzeption für Ihr Unternehmen oder Ihre Immobilie und realisieren diese mit einer fachgerechten Montage und Inbetriebnahme.

In der Objektgestaltung spielt die Kombination aus Funktion und Ästhetik eine wichtige Rolle. Die Integration einer Einbruchmeldeanlage sollte sich diesen Gegebenheiten entsprechend anpassen.

Aus diesem Grund setzen wir verstärkt auf den Einsatz von Funklösungen für Melder, Kontakte und Sensoren, da sich diese an beliebigen Stellen platzieren lassen. Neue Funksysteme vereinen hierbei die Vorteile drahtloser Komponenten mit der Sicherheit leistungsfähiger Einbruchmeldezentralen. Dadurch wird ein umfassender Schutz für Gewerbeimmobilien sowie private und öffentliche Gebäude unterschiedlicher Größe erreicht.

Eine Kombination mit Brandmeldeeinrichtungen, Videoüberwachung sowie anderen Komponenten ist möglich. Zusätzlich erhalten Sie mit VdS-geprüften Alarmanlagen bessere Konditionen bei Ihrer Versicherung.

Auch im Privatbereich gilt: Was einem lieb und teuer ist, teilt man nicht gern mit Fremden. 35-40% aller Wohnungseinbrüche finden heutzutage zwischen 6:00 und 21:00 Uhr statt. Haus- und Wohnungseinbrecher sind oft Gelegenheitstäter, die sich durch gute mechanische und elektronische Sicherungen von Ihrem Vorhaben abhalten lassen.

Video- und Aufzeichnungsanlagen

Neben den klassischen Alarm- und Einbruchmeldeanlagen gewinnen Aufzeichnungssysteme und deren Einbindung in komplexe Netzwerke immer mehr an Bedeutung.

Die Lösungen hierfür sind so zahlreich, wie die verschiedenen Ansprüche an eine entsprechende Anlage.

Kameraanlagen für die Sicherung Ihrer Außenbereiche gehören genauso zu unseren Umfängen, wie die Ausleuchtung von Räumen bis hin zum „versteckten“ Einbau von Kamera- und Videotechnik.

Die Möglichkeiten der Speicherung und Sicherung der Daten sowie der Darstellungs- und Abrufmöglichkeiten reichen von der klassischen Aufzeichnung und Darstellung inklusive analoger Komponenten wie Joystick, Keyboard u.a. über digitale Bedienelemente und grafische Oberflächen bis hin zur Echtzeitübertragung auf ein Smartphone.

Menü
nach oben
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok